Ziffer


Ziffer

* * *

Zif|fer ['ts̮ɪfɐ], die; -, -n:
schriftliches Zeichen für eine Zahl:
die Zahl 52 hat zwei Ziffern; die Summe in Worten und Ziffern eintragen.

* * *

Zịf|fer 〈f. 21schriftl. Zahlzeichen; →a. Zahl ● arabische, römische \Ziffer; 〈Abk.: Ziff.〉 mit einer Ziffer versehener Teil eines Paragrafen, Absatz [<mlat. cifra „Null“ <arab. sifr „leer“; seit ca. 1400 a. „Zahlzeichen“; → Zero, Chiffre]

* * *

Zịf|fer , die; -, -n [spätmhd. zifer = Ziffer; Null < afrz. cifre < mlat. cifra < arab. ṣifr = Null (zu: ṣafira = leer sein), Lehnübertragung von altind. sū̓nya-m = das Leere; zur Bedeutungsentwicklung: als im Ital. das Wort nulla = Nichts an die Stelle von cifra = Null trat, übernahm cifra die Aufgabe von figura, das bisher »Zahlzeichen« bedeutet hatte; entsprechend verlor im Deutschen das Wort »Ziffer« mit der Übernahme von ital. nulla (1Null) die Bed. »Null« u. bekam die heute übliche Bed. »Zahlzeichen«]:
1. schriftliches Zeichen, das für eine Zahl steht; Zahlzeichen, Chiffre (1):
arabische, römische -n;
eine Zahl mit drei -n.
2. mit einer Ziffer (1) gekennzeichneter Unterabschnitt in einem Gesetzes-, Vertragstext:
Paragraf 8 Z. 4 des Gesetzes.

* * *

I
Ziffer
 
[spätmittelhochdeutsch zifer »Ziffer«, »Null«, über altfranzösisch cifre und mittellateinisch cifra von arabisch ṣifr »Null«, zu ṣafira »leer sein«],
 
 1) Mathematik: Zahlzeichen, Zeichen zur schriftlichen Darstellung von Zahlen, z. B. die arabischen Ziffern des Dezimalsystems, die römischen Ziffern oder die Binärziffern (Binärzeichen) des Dualsystems.
 
 2) Wirtschaftsstatistik: synonym für Verhältniszahl, z. B. Anteils-, Mess-, Häufigkeits-, Dichte-, Verursachungsziffer.
II
Ziffer
 
[von arab. sifr »null«, zu safira »leer sein«], ein Zahlzeichen, d. h. ein Zeichen zur schriftlichen Darstellung von Zahlen (Zahldarstellung).

* * *

Zịf|fer, die; -, -n [spätmhd. zifer = Ziffer; Null < afrz. cifre < mlat. cifra < arab. ṣifr = Null (zu: ṣafira = leer sein), Lehnübertragung von altind. sū́nya-m = das Leere; zur Bedeutungsentwicklung: als im Ital. das Wort nulla = Nichts an die Stelle von cifra = Null trat, übernahm cifra die Aufgabe von figura, das bisher „Zahlzeichen“ bedeutet hatte; entsprechend verlor im Deutschen das Wort „Ziffer“ mit der Übernahme von ital. nulla (↑Null) die Bed. „Null“ u. bekam die heute übliche Bed. „Zahlzeichen“]: 1. schriftliches Zeichen, das für eine Zahl steht; Zahlzeichen, ↑Chiffre (1): arabische, römische -n; eine Zahl mit drei -n; Janda versucht sich an die zweite Telefonnummer zu erinnern, kommt aber nur bis zur vierten Z. (Zenker, Froschfest 137). 2. mit einer ↑Ziffer (1) gekennzeichneter Unterabschnitt in einem Gesetzes-, Vertragstext: Paragraph 8 Z. 4 des Gesetzes.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ziffer — Sf std. (14. Jh.), spmhd. zif(f)er Null Entlehnung. Entlehnt aus ml. cifra Zahlzeichen, Null ; dieses ist entlehnt aus arab. ṣifr Null , eigentlich leer und damit eine Lehnbedeutung von ai. śúnya leer und Null . Das Wort kann im… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ziffer — Ziffer: Das Wort für »Zahlzeichen« (spätmhd. zifer) wurde im 15. Jh. aus afrz. cifre »Null« entlehnt, das auf mlat. cifra »Null« zurückgeht. Beachte auch it. cifra, span. cifra. Das mlat. Wort ist aus arab. ṣifr »Null« (zu arab. ṣafira »leer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ziffer [1] — Ziffer, 1) s. Zahlzeichen; 2) s. Schrift S. 431 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ziffer [2] — Ziffer, Marktflecken im Bezirk Tyrnau des ungarischen Comitats Presburg, an der Gidra; 2 Castelle; 1100 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ziffer — Ziffer, die Zahlzeichen; fast bei allen Nationen dienen hiezu die 10 ersten Buchstaben des Alphabets. Unsere Z.n beißen bekanntlich auch die arab., im Gegensatze zu den röm. (I, II, III, IV, V, VI, VII, VIII, IX, X), weil sie im Mittelalter von… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ziffer — ↑Chiffre …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ziffer — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Zahl • Figur Bsp.: • Zählt die folgenden Zahlen zusammen! …   Deutsch Wörterbuch

  • Ziffer — Die Artikel Ziffer und Zahlzeichen überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach …   Deutsch Wikipedia

  • Ziffer — Zịf|fer 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. schriftl. Zahlzeichen; arabische Ziffer; römische Ziffer 2. 〈Abk.: Ziff.〉 mit einer Ziffer (1) versehener Teil eines Paragraphen od. Absatzes [Etym.: <mlat. cifra »Null« <arab. sifr »leer«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ziffer — Zịf·fer die; , n; 1 das geschriebene Zeichen, das für eine Zahl steht: eine Zahl mit vier Ziffern 2 gespr ≈ Zahl 3 die arabischen Ziffern die Zeichen 1, 2, 3, 4 usw 4 die römischen Ziffern die Zeichen I, II, III, IV usw 4 eine ↑Ziffer (1), die… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache